Die Folgeordination gestaltet sich – je nach Befunden, nach Ihrem Beschwerdebild und Ihrer zugrunde liegender Erkrankung – sehr individuell.

  • Wenn neue Befunde vorliegen, werde ich diese ausführlich mit Ihnen besprechen, und auch Fragen Ihrerseits beantworte ich gerne.
  • Ebenso wichtig ist in jedem Fall die Verlaufskontrolle. Dabei liegt das Augenmerk darauf, inwiefern sich Ihre Beschwerden und Befunde gebessert haben, und ob eine eventuelle Therapieanpassung erforderlich ist.